Marienkäfer

Das Familienprojekt

Das ist die Familie Heusser Kogelmann. Mutter Claudia, Germanistin, Vater Thomas, Visueller Gestalter und Tochter Cecilia, Jahrgang 2008. – Zusammen mit den Ameisenkindern Ella und Aua, dem digitalen Familienzuwachs.

Ella und Aua

Gerne verbringen sie viel Zeit miteinander, beim Spielen, Basteln, Malen, Singen, Geschichtenerfinden und sehr oft draussen in der Natur. Bei Spaziergängen und Wanderungen gehen sie mit offenen Augen durch Wälder und Wiesen und beobachten neugierig Pflanzen, Bäume, Tiere, Steine, ... Vielfalt und Schönheit der Natur inspirieren sie dabei, neue Geschichten, Lieder und Spiele zu erfinden. Das iPhone mit der Kamera, Notizblock, Bleistift und eine Tasche für Tannenzapfen, Steine, Stöcke und vieles mehr sind auf diesen Ausflügen stets dabei. So können die schönsten und spannendsten Eindrücke gleich auf Fotos, Zeichnungen, in Worten und mit Gegenständen festgehalten werden.

Zu Hause und in der Design- und Kommunikationsagentur von Thomas werden dann Ideen, Eindrücke, Bilder, Notizen und Materialen gesichtet und weiter verarbeitet. So entstand auch die animierte Geschichte von Ella & Aua mit interaktiven Spielen für Kinder ab 3 Jahren. Cecilia, zum Zeitpunkt der Entstehung der App knapp 4 Jahre alt, hat Figuren, Geschichte und Spiele massgeblich mit gestaltet. So bieten sie Gleichaltrigen Spannung, Spass und einen einfachen Zugang zur Natur, dem schönsten und vielfältigsten Kinderzimmer, das man sich vorstellen kann.

Eine spannende und herzliche Geschichte, lustige Spiele und wunderbare Naturbilder bieten Spass und Unterhaltung und machen Lust auf eigene Erlebnisse in der «echten Natur».

Und natürlich sind wir auch neugierig, was ihr für Geschichten in der Natur erlebt.

Teilt diese mit uns auf Facebook.